Donnerstag, 24. September 2009

Mehr Xian: Bronzewagen

In der Nähe der Terracottaarmee, ebenfalls in der Grabanlage des ersten Kaisers, wurden zwei Bronzene Wagen gefunden, komplett mit Pferden und Kutscher. Beide sind im Massstab 1:2 mit grösster Liebe zum Detail ausgefertigt. Das meiste, was man heute über Yaumyeug in der Qing-Dynastie weiss, kommt von diesen beiden Wagen. Neben der Bronze wurden für beide Wagen auch mehrere Kilogramm Silber und Gold verwendet. Und wunderschön sind sie auch noch...

Bronze Chariot (by niklausberger)

Bronze Chariot (by niklausberger)

Kommentare:

  1. Hei Nik
    Du kriegst ja kaum noch Kommentare zu Deinem Blog, liest ihn denn wenigstens noch jemand ausser mir? Ich dachte ich muss da mal Gegensteuer geben, denn ich freu mich immer noch zwischendurch (besonders kurz vor dem Mittag wenn mich mein knurender Magen vom konzentriert arbeiten abhält) zu lesen was Du so in China treibst und was in China so los ist! Also nicht aufgeben mit bloggen, auch wenn Du nur noch wenig Kommentare bekommst.
    Viele Grüsse aus der schönen herbstlichen Schweiz
    Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ja, es ist ruhig hier - ich hab nicht mehr ganz so viel Zeit zum bloggen, und meine ganzen Leser aus China kommen je laenger, je schlechter auf die Site. Aber vielleicht wird ja nach dem 1. Oktober alles wieder besser - ich werde auf jeden Fall dranbleiben...
    Nik

    AntwortenLöschen